Wir über uns Jean-Maries Art des Weinbaus unsere Weine und mehr vom Weinhaus und den Weinbergen zu interessanten Webseiten rund um Bingen auf denen wir vertreten sind
Impressum allgemeine Geschäftbedingungen
 

Anschrift & Kontakt

Schilz Jean-Marie Schilz,
Weinbergspflege, Weinausbau, (Keller),
Weinauslieferung, Weinproben
Reinhard Angelika Tantow Reinhardt,
Büroverwaltung und Weinverkauf
Anschrift:
Weinhaus Jean-Marie Schilz
Saarlandstraße 363
55411 Bingen

Telefon: 06721-41328
Telefax: 06721-44539
Email: info@riesling-wein.de

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlungsbedingungen:
- Mit dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Listen und Angebote
  ihre Gültigkeit.
- Unsere Preise verstehen sie inklusive der gesetzlichen Mehrwert-,
  Branntwein-, und Sektsteuer.
- Die Ware bleibt gemäß §455 BGB bis zur vollständigen Bezahlung
  unser Eigentum.
- Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der
  Ware/Rechnung ohne Abzug zu zahlen.
- Bei Erstkunden behalten wir uns eine Lieferung per Nachnahme vor.
- Selbstabholern gewähren wir einen Nachlass von 0,25 € je Flasche.
- Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Bankverbindungen:
Deutsche Bank
Kto.-Nr.: 8 206 690 - BLZ 550 700 24
IBAN: DE40 5507 0024 0820 6690 00
BIC: DEUTDEDBMAI

Mainzer Volksbank
Kto.-Nr.: 355 317 017 - BLZ 551 900 00
IBAN: DE06 5519 0000 0355 3170 17
BIC MVBMDE55XXX

Jugendschutz:
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren und keine Branntweine an Jugendliche unter 18 Jahren ab. Wir bestehen daher vor Annahme einer Bestellung auf den Nachweis des erforderlichen Lebensalters nach Jugendschutzgesetz durch den Käufer.

 

 

 

Unsere Lieferbedingungen

So kommt der Wein zu Ihnen:
- Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands exklusive der Inseln.
- Paketversand: 3-4 Werktage nach Auftragseingang.
- Die Lieferkosten pro Karton betragen (Karton bis zu 12 Flaschen) €5,80.
- Wir verpacken in Kartons zu 6 und 12 Flaschen.

 

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben, bzw. hat.

Um Ihr Wiederrufsrecht auszuüben müssen Sie uns (Weinhaus Jean-Marie Schilz, Saarlandstraße 363, 55411 Bingen-Dietersheim, Tel. 06721-41328, Email: info@riesling-wein.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Briefpost, Fax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vetrag zu widerrufen, informieren. Achtung: Die bloße Rücksendung der Ware reicht als Widerruf nicht aus.

Es steht Ihnen frei, das nachfolgende Textbeispiel zu verwenden:

An
Weinhaus Jean-Marie Schilz
Saarlandstraße 363
55411 Bingen-Dietersheim
Email: info@riesling-wein.de
Fax: 06721-44539

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertag über den Kauf der folgenden Waren(*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*).

Die mit (*) gekennzeichneten Stellen sind jeweils von Ihnen zu ergänzen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen absenden.


Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sofern im Kaufvertrag keine Abholung unsererseits im Falle des Widerrufs vereinbart wurde, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

 

 

Lebensmittelverordnung

Entsprechend der Lebensmittelverordnung weisen wir darauf hin:
Alle unsere Weine stammen aus den Anbaugebieten NAHE und RHEINHESSEN und sind Qualitätsweine, bzw. Prädikatsweine sofern sie mit einem Prädikat gekennzeichnet sind und enthalten Sulfite. Die Herkunft aller unserer Weine und Sekte ist Deutschland.